Fertiggerichte/ Convenience Food

Bei der Herstellung von Fertiggerichten werden mehrere Zutaten und Vorprodukte verschiedener Charakteristik und Herkünfte zu einem komplexen Endprodukt zusammengeführt. Die dazu notwendigen Produktionsschritte erfolgen zum Teil automatisch, aber fallweise auch manuell. Mit dieser Komplexität wächst die Gefahr von Kreuzkontaminationen und folgerichtig die Notwendigkeit eines lückenlosen Betriebs- und Personalhygienekonzeptes. 

Permanente Neuentwicklungen an Convenienceprodukten, ebenso wie die Erhöhung der Produktionsleistung entlang der gesamten Herstellungskette haben starke Welle technologischer Innovation hervorgebracht und gleichzeitig früher unbekannte Anforderungen an die Betriebs- und Personalhygiene gestellt.  

Ecolab hat sich verpflichtet, diese Entwicklung der Hersteller für Convenienceprodukte zu begleiten und ein umfassendes und effizientes Programm für Hygieneanwendungen und  – management anzubieten. Wir sehen Reinigung und Desinfektion als integralen Bestandteil der Produktion und betten unsere Verfahren darin ein: 

  • Schaumverfahren mit Ecolab Technik und Reinigungs- und Desinfektionsmitteln

  • Personalhygiene und gesteuerte Zugangskontrolle

  • Kisten-/Behälterreinigung in Waschmaschinen

  • sowie viele branchenspezifische Reinigungsanwendungen

Ecolab erarbeitet maßgeschneiderte Lösungen, die nicht nur die Hygieneanforderungen abdecken, sondern die auch betriebswirtschaftliche Fragestellungen wie Wasser und Energie-Management oder Chemikalienverbrauch und -lagerung aufgreifen. Eine Zusammenarbeit mit Ecolab liefert Ihnen:

  • Eine Reihe von innovativen Hygienekonzepten mit bemerkenswerten Leistungen und quantifizierbaren Nutzen
  • Installation von standardisierten und bewährten, aber auch spezifisch angepassten Programmen - weltweit

  • Ein Service-Team mit einheitlichen Standards und Vorgaben für jeden Betrieb

  • Zugang zu weltweit gesammeltem Know-how über Reinigung und Desinfektion in der Herstellung von Convenienceprodukten

Back to Top