Hygiene auf offenen Oberflächen - COP

Das Umfeld in lebensmittelverarbeitenden Betrieben bringt große Herausforderungen an die Hygiene mit sich. Viele Prozesse und Anlagen innerhalb eines Betriebes weisen schwierig zu entfernende Rückstände auf. Aus diesem Grund müssen nach der Produktion die Außenflächen der Produktionsanlagen, das Arbeitsumfeld sowie die Oberflächen mit Lebensmittelkontakt gründlich gereinigt und desinfiziert werden. Erst dann kann die Produktion wieder aufgenommen werden. Dafür benötigt man Niederdruckschaumanlagen sowie die geeigneten Desinfektions- und Reinigungsmittel.

Eine gründliche und wirksame Reinigung ist jedoch von der richtigen Kombination aus speziell formulierten Produkten und der korrekten Anwendung an den Anlagen abhängig. Dies ist die Vorraussetzung für einen effektiven Hygieneprozess, der durch Schulungen und Dokumentationen von Ecolab unterstützt wird.

Genau diese Kombination macht Ecolab zu einem führenden Anbieter von professionellen Reinigungs- und Desinfektionssystemen. Unser kombinierter Ansatz umfasst die Identifizierung von Hygienelücken, sowie Personalhygiene mit entsprechender Zugangskontrolle und innovative Anlagen zur Oberflächenhygiene. Ecolab ist ein zuverlässiger Partner für Chemie, Hygienemonitoring, Produktkontrollen und Hygiene Management Systeme. So können alle hygienischen Aktionen in einer Anlage oder einem ganzen Betrieb verfolgt, sowie dokumentiert werden. Diese Kombination garantiert Ihnen höchste Hygienestandards und Produktionseffizienz.

Back to Top