Industrielle Oberflächendesinfektion

Ecolab führt eine breite Desinfektionsmittelpalette für die Lebensmittel,- Milch- und Getränkeindustrie, die für die verschiedenen Anwendungstechniken wie z.B. CIP, COP sowie für die manuelle Anwendung geeignet sind. Diese Produkte erfüllen nationale und internationale Gesetzesansprüche, und sind in verschiedenen Institutionen (z.B. DEFRA) registriert.

Die Desinfektion von Oberflächen mit Lebensmittelkontakt ist ein wichtiger Schritt in allen Betriebshygieneprogrammen mit guter Hygienepraxis (GHP), wie es in den Verordnungen (EG) Nr. 852/2004 und 853/2004 gefordert ist. Die Anwendung von Desinfektionsmitteln ist durch spezifische Rechtsvorschriften geregelt, zum Beispiel die Biozidgesetzgebung (BPR) und in einer Zahl von Industriestandards beispielsweise IFS, BRC Standard V5 gefordert.

Der Desinfektionserfolg ist von vielen Variablen anhängig:

  • Die Effektivität der vorangegangenen Reinigung
  • Die Wahl und Wirkungsweise des zu verwendenden Desinfektionsmittels
  • Sorgfältige Beachtung der Anwendungsparameter Konzentration, Temperatur und Einwirkzeit
  • Die Abläufe nach der Desinfektion, die zu Rekontaminationen führen können
Back to Top